Unsere Beiträge per Mail empfangen

Finde uns auf Facebook!

Dienstag, 23. Februar 2010

Aufwärmtraining

Nun habt ihr schon eine Ahnung auf was wir immer so tanzen. Aber was ist mit dem Aufwärmtraining? Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier:

Samstag, 20. Februar 2010

Neugierig?!

Seid ihr nun nach den Songs von unserer Show und Zugabe neugierig geworden und wollt wissen auf was wir aktuell tanzen... Dann haben wir hier einmal eine kleine "Playlist" für euch zusammengestellt.



Freitag, 19. Februar 2010

Zugabe

Wem unsere Show nicht genug ist hat jetzt die Möglichkeit die Zugabe zu hören!

Link: Ne-Yo-Closer

Mittwoch, 17. Februar 2010

Unsere Show 2009/2010

Damit ihr eine Ahnung habt auf welche Songs wir tanzen ist hier ein Video von unserer Show.

Viel Spaß!
Link: Scarabäus Show 2009/2010

Dienstag, 16. Februar 2010

Es geht wieder los!

Nach den Karnevalstagen laden die Scarabäus-Mädels wieder zum Training ein!

Wer nach Aschermittwoch immer noch Lust zu tanzen hat ist bei uns HERZLICH WILLKOMMEN! Wir freuen uns über jeden der Freude am Tanzen hat. Also komm am Donnerstag den 18.02.2010 ab 18.30 Uhr zu uns ins Clubheim des TGC Rot-Weiß Porz in Urbach. Es erwarten Dich aufgeschlossene, feundliche, sympathische, nette, dynamische und tanzbegeisterte Mädels!

Bei Intersse melden oder am Donnerstag vorbei kommen. 

Wir freuen uns auf Dich!

Die Scarabäus-Mädels

Mittwoch, 10. Februar 2010

Legendärer Auftritt der Scarabäus-Mädels

Am 07.02.2010 war es wieder soweit. Die Scarabäus-Mädels hatten einen legendären Auftritt im Aegidium in Wahn. 

Nun aber mal von Anfang an. 
Wie zu jedem Auftritt treffen wir Mädels uns im Clubheim des TGC Rot-Weiß Porz in Urbach um nochmal in Ruhe alles durchzugehen. Letzte Fragen bzgl. der Aufstellung, des Ablaufs u.ä. werden noch geklärt. Dann wird sich umgezogen und geschminkt. Dank der Unterstützung und Leistungsbereitschaft von Freunden unserer Trainerin brauchen wir uns um die Anfahrt keine Gedanken zu machen. 
Auf Los gehts Los! Innerhalb von 10 Minuten waren wir im Aegidium in Wahn eingetroffen und mussten dann noch eine gute halbe Stunden warten da vor uns noch Uwe Engel auf der Bühne performt hat. Diese Zeit blieb aber nicht ungenutzt. Neben spontanen Tanzeinlagen, u.a. die Thriller Choreografie zur Karnevalsmusik! :), haben wir uns noch aufgewärmt. Dann war es endlich soweit. Wir standen nur noch knappe 5 Meter von der Bühne entfernt! Die Vorfreude/Anspannung/Nervosität war bei einigen deutlich zu erkennen. Um sich abzulenken haben wir noch ein schönes Foto machen lassen...

 

Kurz danach ging es auch schon los! Die Musik fing an und wir maschierten ein! Was für ein Gefühl. Aber es wird noch besser! Auf der Bühne angekommen stellten wir uns auf und die Show begann. Ein Mix aus Pop, RnB und Latin verzauberte die Zuschauer im Saal in Sekunden.

 



Nach guten 8 Minuten war die Show auch schon wieder vorbei, doch so schnell wollten uns die Zuschauer im Aegidium nicht gehen lassen. Sie wollten noch eine Zugabe! Nichts leichter als das. Wir stellten uns auf und schon ging es los.



Kurz nach Beginn der Zugabe passierte das Unfassbare: Die Sicherung im Saal ist rausgeflogen - die Folge: Musik und Licht hatten keinen Strom mehr! 
Manche werden jetzt sagen "Oh Gott! Was habt ihr dann gemacht?" 
Was soll man denn schon weiter machen? Wir haben uns davon nicht irritieren lassen und haben weitergetanzt! Die Zusschauer trauten ihren Augen nicht und haben uns tatkräftig unterstützt. Nachdem die Sicherung wieder drinne und der Strom wieder da war gab es noch eine zweite Zugabe, diesmal mit Musik und Licht.



 

Fazit des Auftritts: 
Ein sehr gelungener und legendärer Auftritt den man so schnell nicht vergessen wird!

Damit wir demnächst auch bei weiteren Veranstaltungen unser professionelles Können unter Beweis stellen können freuen wir uns über weitere Anfragen.

 
Die Scarabäus-Mädels